#AlphaCruncher AG

I am particularly pleased to announce the latest investment by #AlpineEquity, Member of #AlpineGroup. Our fund Hypo Equity Unternehmensbeteiligungen AG has invested in #AlphaCruncher AG, based in Switzerland. AlphaCruncher is „The cloud platform for scientific research“. The company provides Scientfic Data Warehousing, Computation Services and Curation Services. CEO Alexandru Popescu has gathered a brilliant team around him.
You will soon hear from @AlphaCruncher. Much Success!

Verhandeln über Kreditbesicherungen

VERHANDELN ÜBER KREDITBESICHERUNGEN – ABER WIE ? Unternehmen sollten dem Wunsch nach angemessener Besicherung offen gegenüberstehen und selbstbewusst sowie zurückhaltend agieren. Die Bank sollte angehalten werden, ihre grundsätzliche Haltung hinsichtlich der Besicherung des gesamten Obligos zu argumentieren. Lernen Sie mehr über das geschickte Verhandeln mit den Banken in dem ´´Blog-Artikel von Harald Pöttinger.

[Weiterlesen...]

Preisempfindlichkeit und Fair Play im Umgang mit Banken

PREISEMPFINDLICHKEIT UND PREISBEWUSSTSEIN –
Regelmäßige Spannungen im Konditionenbereich erfordern faire Lösungen. Welche sich hierfür besonders empfehlen, können Sie in dem Blog-Artikel von Harald Pöttinger nachlesen. Lesen Sie dazu auch die kostenlosen Whitepaper, in welchem Harald Pöttinger auch auf viele weitere Themen eingeht, die Sie interessieren könnten…

[Weiterlesen...]

Was beeinflusst die Konditionsgestaltung von Banken

KONDITIONSGESTALTUNG VON BANKEN – Welche Faktoren eine Rolle spielen und weshalb diese außerordentlich wichtig sind, können Sie in dem Blog-Artikel von Harald Pöttinger nachlesen. Lesen Sie dazu auch die kostenlosen Whitepaper, in welchem Harald Pöttinger auch auf viele weitere Themen eingeht, die Sie interessieren könnten…

[Weiterlesen...]

Preisvergleiche bei Banken – nicht der nackte Zinssatz ist entscheidend

‼️ WAS ES BEI KONDITIONEN ZU BEACHTEN GILT ‼️

Was es bei Konditionen zu beachten gibt und weshalb es wichtig ist, den richtigen Zinssatz zu wählen, können Sie in dem Blog-Artikel von Harald Pöttinger nachlesen. Lesen Sie dazu auch den kostenloses Whitepaper, in welchem Harald Pöttinger auch auf viele weitere Themen eingeht, die Sie interessieren könnten…

[Weiterlesen...]

Variable oder fixe Verzinsung – es gibt auch intelligente Mischformen!

Klassische Fixzinskredite schreiben den Zinssatz für eine gewisse Laufzeit fest. Eine vorzeitige Tilgung ist nur regelmäßig und nur gegen Bezahlung einer “Vorfälligkeitsentschädigung” möglich. Diese soll die Bank dafür entschädigen, dass sie eine Zinsbindung eingegangen ist, nun aber nicht für die vereinbarte Laufzeit die vereinbarten Zinsen erhält.

[Weiterlesen...]

Variable Verzinsung und Zinsänderungsklauseln – auf die Details kommt es an

Wird eine variable Verzinsung gewählt, so stellt sich die Frage, wie die Zinsänderung ausgelöst wird (einseitig durch die Bank oder automatisch). Kredite mit variablen Verzinsungen verfügen über eine Zinsänderungsklausel. Eine Zinsänderungsklausel kann wiederum in Form einer “Zinsanpassungsklausel” oder einer “Zinsgleitklausel” vereinbart werden. Um es gleich vorwegzunehmen: Kunden sollten sich immer für eine Zinsgleitklausel und gegen eine Zinsanpassungsklausel entscheiden.

[Weiterlesen...]

Variable Verzinsung oder Fixzinssatz – was soll ein Unternehmen wählen?

Für Kreditnehmer stellt sich regelmäßig die Frage, ob sie bei langfristigen Krediten eine fixe oder variable Verzinsung wählen sollen. Bei revolvierend eingeräumten Krediten wie Kontokorrentkrediten stellt sich diese Frage in der Regel nicht, sie sind normalerweise variabel verzinst. Fixzinsvereinbarungen können wiederum für die gesamte Laufzeit der Finanzierung oder für eine gewisse Anlauffrist abgeschlossen werden.

[Weiterlesen...]

Vorsicht bei Generalklauseln im Zuge der Sicherheitenbestellung für Kredite

Immer wenn es um Kreditverträge, aber auch um Sicherheitenbestellung geht, sollte der Unternehmer die Verträge konzentriert und im Detail durchlesen. Er sollte allenfalls auch einen sachkundigen Dritten, vielleicht einen befreudeten Banker ohne Eigeninteresse oder einen auf Finanzierungen spezialisierten Berater um Rat fragen. Es ist jedenfalls wichtig, darauf zu achten, wie die Verträge konkret formuliert sind und was sich hinter einzelnen Generalklauseln verbirgt.

[Weiterlesen...]