Vertragsklauseln von Finanzinvestoren können tückisch sein

Finanzinvestoren bringen für kapitalsuchende Unternehmen „Smart Money“. Das bedeutet, dass sie Netzwerk und Kompetenz einbringen und dafür auch mitreden und mitbestimmen wollen. „Public Money“ von der Crowd wird dagegen häufig als „Dumb Money“ verunglimpft – vor allem von jenen, die Machtpositionen ausnutzen wollen.

Veröffentlicht in News | Eine Nachricht hinterlassen

Über Ralph Poettinger

Ralph Poettinger is a managing director at institutional investor Alpine Group with about € 100 million in assets under management. He also acts as a globally active advisor, author, and speaker on value-driving corporate development for strategically growing his clients' enterprises, and is a lecturer on corporate finance at the Vienna University of Economics and Business. His ideas are directed at entrepreneurially-minded people who want to utilise change to earn freedom, security, success, and the respect of the world.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.