Rechtliche Aspekte des Cash Pooling

Cash Pooling war in der Vergangenheit ein exklusives Instrument des Treasury in großen Konzernen. Immer häufiger nützen mittlerweile auch mittelständische Unternehmensgruppen eine zentralisierte Kassenhaltung, um die vorhandene Liquidität im Unternehmen optimal einzusetzen. Wer es blauäugig macht, den können schnell schwerwiegende rechtliche Folgen treffen.