AlpineEquity

Verhandeln über Kreditbesicherungen

Lesen Sie mehr auf www.HaraldPoettinger.com

Grundsätzlich sollte ein Unternehmen ausreichend mit Eigenkapital ausgestattet sein, um eine Besicherung mit außerbetrieblichen Sicherheiten vermeidbar zu machen. Eine Eigenkapitalquote von 30% gilt als gut, eine Eigenkapitalquote von weniger als 20% wird in der Regel von Banken als kritisch betrachtet. Je kleiner das Unternehmen ist, desto eher wird die Bank auf einer Privathaftung des Unternehmers bestehen, insbesondere dann, wenn das Unternehmen in der Rechtsform einer GmbH betrieben wird.

Verhandeln über Kreditbesicherungen

19.06.2018