Die Finanzwirtschaft als Alter Ego der Realwirtschaft

Lesen Sie mehr auf www.HaraldPoettinger.com

Während die Realwirtschaft als die Grundlage unseres Wohlstands angesehen wird, steht eine breite Öffentlichkeit der Finanzwirtschaft kritisch gegenüber. Nicht nur immer wiederkehrende Finanzkrisen sind dafür verantwortlich. Diese Geisteshaltung ist kulturell-religiös motiviert. Ohne funktionierende Finanzwirtschaft gibt es aber keine moderne Realwirtschaft.

Die Finanzwirtschaft als Alter Ego der Realwirtschaft

08.11.2018